Keine Baucontainer an St. Ursula – mehr Achtung vor den romanischen Kirchen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Die SPD in der Bezirksvertretung Innenstadt kritisiert deutlich die Pläne der Stadtverwaltung, Baustellencontainer unmittelbar an der romanischen Kirche St. Ursula vorzusehen. Für die Baumaßnahmen auf dem Grundstück der Missione Cattolica Italiana in der Ursulagartenstraße sind auf dem Dechant-Löbbel-Platz sowohl Personal- wie Materialcontainer als Baustelleneinrichtung geplant.

„Es kann nicht sein, dass die Verwaltung einen solch exponierten Ort an einer bedeutenden romanischen Kirche – immerhin die Kirche der Kölner Stadtpatronin – zum Containerdorf machen will“, zeigt sich SPD-Fraktionsvorsitzende Regina Börschel fassungslos. „Wenn die Stadtverwaltung aus stadtgestalterischen Gründen im Umfeld der romanischen Kirchen nicht einmal das Aufstellen von Leihrädern zulassen will, wie ist es dann möglich, das Aufstellen von Baustellencontainer in Betracht zu ziehen? Das passt nicht zusammen“, findet Börschel, die selbst im Viertel wohnt. Auch aus der Pfarrgemeinde ist deutliche Kritik zu hören.

Die SPD-Fraktion schlägt als Alternative vor, das Dreiecksgrundstück Am Salzmagazin/Eintrachtstraße gemeinsam mit der Althoff-Gruppe (oder nacheinander) für die Baustelleneinrichtung zu nutzen. „Die romanischen Kirchen haben für Köln eine herausragende Bedeutung. Auch St. Ursula wird von vielen Gästen unserer Stadt besucht. Deshalb ist das Umfeld der romanischen Kirchen mit großer Sensibilität zu behandeln. Leider sieht es um die Kirchen nicht immer so aus, wie ich es mir wünschen würde. Umso weniger dürfen wir deren Plätze jetzt nicht auch noch mit Baucontainern zubauen“, ist Börschel überzeugt.

Über mich

Vorsitzende SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Köln-Innenstadt, Kandidatin bei der KölnWahl 2020 für das Agnesviertel, Eigelsteinviertel, Ursulaviertel und den MediaPark

Letzte Beiträge

Auf Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Auf YouTube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bleibe informiert mit meinem Newsletter

Skip to content